1/5

Fotograf für die Bauindustrie

Baudokumentation

Wie ist Ihr Objekt entstanden, was waren die einzelnen Schritte bis zur Fertigstellung? Damit Ihr Kunde dies einfach und schnell erfassen kann, ist eine professionelle Bau-Dokumentation sinnvoll und wichtig. Meine Aufgabe dabei ist es, den Baufortschritt, die ausgeführten Arbeiten und das fertiggestellte Objekt in definierten Zeitabschnitten zu fotografieren. Der perfekte Rückblick auf die Bauarbeiten: für Ihre Online-Präsenz, für Präsentationen oder Ausschreibungsunterlagen. Überzeugen Sie potenzielle Neukunden von der Leistungsfähigkeit Ihrer Baufirma!

Es fällt mir leicht, das Wesentliche eines Bauprojektes im Bild zu erfassen und damit das Vertrauen Ihres Kunden in Ihr Unternehmen zu stärken. Das Verständnis für technische Arbeitsabläufe in der Bauindustrie bringe ich mit - meine Wurzeln liegen in der Baubranche.

Woher diese Leidenschaft für Bau?

Schon in meinem ersten Ausbildungsberuf als Kunst- und Bauglaser war ich beruflich viel auf Neumarkter Baustellen tätig. Später suchte die Sengenthaler Baufirma Max Boegl Mitarbeiter für die Herstellung von Betonfertigteilen – ich war dabei! Zwei weitere Jahre war ich unterwegs, um mit einem Montagetrupp auswärts Betonfertigteile aufzustellen. Seither habe ich allerhöchsten Respekt für Bauarbeiter – von der Hilfskraft bis zum Projektleiter. Als ich 2001 nach langer Zeit wieder eine Baustelle, nur diesmal eben als Fotograf, betreten habe, löste das bei mir angenehme, vertraute Erinnerungen aus. So ist es bis heute.